Ihre Untersuchung

Wissenswertes für Ihre Untersuchung bei uns:

Wie bereite ich mich auf eine Untersuchung vor?

Eine besondere Vorbereitung ist bei den meisten Untersuchungen nicht nötig. In speziellen Fällen wird hier bei der Terminvergabe über die vorbereitenden Maßnahmen informiert.

Wie lange dauert eine Untersuchung?

Durchschnittlich muss mit einer Untersuchungszeit von ca. 1 Stunde gerechnet werden. Manche Abläufe, die mehrere Aufnahmen oder SPECT-Schnitte (Bilder in drei Ebenen rekonstruiert) erfordern, sind mit entsprechender Zeitverlängerung verbunden. Hierüber wird bei der Terminvergabe informiert.

Benötigen Sie weitere Unterlagen?

Um unnötige Doppeluntersuchungen zu vermeiden, bitten wir Sie, sämtliche Vorbefunde, einschließlich Labordaten und Berichte über die von auswärtigen Ärzten durchgeführten Untersuchungen und Behandlungen Ihrer Schilddrüse mitzubringen. Farbige Bilder, z.B. Szintigramme würden wir gern als Original oder Farbkopie sehen.
Aus den mitgebrachten Unterlagen lassen sich schon oft wichtige Rückschlüsse ableiten. Sie sind auch für den Vergleich mit den von uns ergänzend erhobenen aktuellen Befunden wichtig.

Wird darüber hinaus noch eine weitere Untersuchung nötig?

Die Nuklearmedizin verfügt über sehr aussagekräftige Untersuchungsmethoden. In manchen Fällen können jedoch Fragen offen bleiben, die ergänzende Untersuchungen zur weiteren Abklärung nötig machen.
Eine Liste aller aktuell eingenommenen Medikamente, auch freiverkäufliche Nahrungsergänzungsmittel, ist mit Angabe der Dosierungen wichtig. Sie können Ihre Medikation wie gewohnt auch am Untersuchungstag einnehmen.
Wenn Sie eine Untersuchung Ihres Zuckerhaushaltes in Zusammenhang mit dem Schilddrüsenstoffwechsel wünschen, bitten wir um eine Terminvereinbarung bis 10 Uhr, damit Sie nüchtern (ungefrühstückt) kommen können.

Gibt es Fälle, in denen eine Untersuchung unterlassen werden sollte?

Prinzipiell kann jeder Patient untersucht werden. Bei Schwangerschaft und während der Stillzeit sollte die Untersuchung möglichst nicht eingesetzt werden.

Unsere Sprechzeiten

Montag
9.00–12.00 u. 14.00–16.00 Uhr
Dienstag
9.00–12.00 u. 14.00–16.00 Uhr
Mittwoch
8.00–12.00
Donnerstag
9.00–12.00 u. 14.00–16.00 Uhr

Gerne vereinbaren wir telefonisch auch individuelle Termine unter der Telefonnummer
09721-700 10

Unsere Leistungen
Erfahren Sie mehr über unser Leistungsspektrum
Ihre Untersuchung
Was ist bei Ihrer Untersuchung zu beachten, wie bereite ich mich vor?
Unsere Praxis
Die nuklearmedizinische Praxis Dr. Berger stellt sich Ihnen vor.

Unsere Website benutzt Cookies.
Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen